Technik

MINT EC SchuleNeben unserer Bühnentechnik-AG integrieren wir den Technikbereich in den Unterricht, wobei dies vor allem in den Fächern Physik und Bionik geschieht.

Eine unserer Besonderheiten ist die naturwissenschaftliche Profilklasse, die an unserer Schule erstmalig in dem Schuljahr 2007/2008 eingerichtet wurde und seit dem Bestandteil unserer Schule ist. Hier werden die Interessen der Kinder an Vorgängen und Prozessen in der Natur, durch zeitaufwändiges Experimentieren oder das Bauen von Modellen, sowie projektorientiertes Arbeiten gezielt aufgegriffen und gefördert. Gerade in Bereich Physik wird in dieser Klasse das Fach Technik integriert. Nicht nur unser Techniklehrer Herr Kuhlmann arbeitet mit Holz, Metall und anderen Materialien in Klasse 6, auch die anderen Lehrer bauen funktionstüchtige Wasserkreismodelle, isolierte und verkabelte Häuser oder davon schwebende Heißluftballons. In Klasse 8 und 9 wird im Fach Bionik dann intensiv die Verbindung zwischen Biologie/Physik und Technik gesucht, gefunden und experimentell nachgewiesen. Dieses bei uns entwickelte junge Konzept wurde inzwischen von der Netheler-Stiftung bei einem bundesweitem Bionik-Wettbewerb im Jahr 2011 mit dem zweiten Platz prämiert.

Seit Jahren integrieren wir den Technikunterricht in den Physikunterricht, so zum Beispiel in der Klasse 9, wenn alle Schülerinnen und Schüler Elektromotoren selber bauen. Hier wird gebohrt, gesägt, geschraubt, gefeilt, geschliffen, geklebt und es werden Gewinde gedreht, damit am Ende ein funktionstüchtiger Elektromotor als Produkt entstehen kann. Die Begeisterung der Schülerinnen und Schüler ist einmalig und die Motivation sehr hoch.

        

Schulzeitung

Aktuelle Informationen rund um das Mannesmann-Gymnasium finden Sie in unserer Schulzeitung.
Hier gelangen Sie zur letzten Ausgabe.

IServ 3 – Anmeldung