Verhalten im Alarmfall

An dieser Stelle finden Sie einen Hinweis zum Verhalten in Alarmsituationen:

Er richtet sich in erster Linie an alle besorgten Angehörigen unserer Schülerinnen und Schüler für den Fall, dass allgemeine Ereignisse eintreten, die Sie als besorgniserregend empfinden – so wie z.B. die große Schwarze Rauchwolke im vergangenen Schuljahr, die durch eine Industriebrand ausgelöst wurde.

Bitte rufen Sie in solchen Situationen nicht in der Schule an! Vertrauen Sie darauf, dass die verantwortlichen Menschen an unserer Schule das Richtige tun werden. Wenn Sie unsicher sind, ob Ihr Kind zur Schule gehen kann, nehmen Sie ggf. Kontakt zur Klassen- oder Schulpflegschaft auf oder entscheiden Sie selbst, falls Sie Ihr Kind zu Hause lassen wollen.

Zudem achten Sie ggf. verstärkt auf Hinweise im Radio oder auch im Internet.

Empfehlung für das Internet:

Die Stadt Duisburg hat eine eigene Facebookseite eingerichtet, über die sehr aktuell Informationen bereitgestellt werden. Um die Seite aufzurufen, müssen Sie nicht bei Facebook registriert sein.

Hier der Link: http://www.facebook.com/stadt.du

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung.

Gregor Nachtwey und Uwe Barbian

 

        

Schulzeitung

Aktuelle Informationen rund um das Mannesmann-Gymnasium finden Sie in unserer Schulzeitung.
Hier gelangen Sie zur letzten Ausgabe.

IServ 3 – Anmeldung