Mosambik-AG holt 2. Platz!

Schrift-Lebensweltmeister

Die Mosambik AG nimmt zurzeit an dem Projekt „EineLebensweltmeisterschaft“ teil. Im Rahmen dieses Projekts, an dem über 200 Schulen aus ganz Deutschland teilnehmen, haben die Schülerinnen und Schüler der AG in wochenlanger Arbeit ein Plakat erstellt, das die Lebenssituation südafrikanischer Jugendlicher darstellt. WEITERLESEN… »

Umstellung der Webseite!

Liebe Gäste dieser Homepage,

neuesdesignständig arbeiten wir an einer weiteren Optimierung des Webangebots. Insbesondere die Installation eines komfortableren (übersichtlicheren) Terminkalenders ist angedacht. Immerhin ist der Terminkalender mit über 16.000 Zugriffen seit Einführung der neuen Seite das gefragteste Angebot dieser Homepage und daher besonders wichtig für viele Nutzer. Leider kann der neue Terminkalender nicht in das bestehende Layout eingebunden werden, da er im derzeitgen Design WEITERLESEN… »

Renovierungsarbeiten: Spitzengespräch mit dem IMD

Am vergangenen Freitag (5.2.2010) hat Herr Rohde, Leiter des Immobilien Management Duisburg (IMD), die Schulleitung über die weitere Planung der Renovierungsarbeiten informiert.

Für uns überaus erfreulich wurde neben der vollständigen Durchführung eines modernen Brandschutzkonzeptes nun der dringend notwendige Innenanstrich für das Gebäude B zugesagt. Diese Arbeiten werden dann im Frühjahr und Sommer Etage für Etage vorgenommen, so dass die Jahrgänge zeitlich versetzt in das Gebäude zurückkehren werden. WEITERLESEN… »

Trauer um Herrn Oberstudiendirektor a.D. Wilhelm Berghahn

Am 08.01.2010 verstarb der Gründer und langjährige Leiter unserer Schule


Herr Oberstudiendirektor a.D. Wilhelm Berghahn WEITERLESEN… »

Übergang zum Gymnasium – Beratung der Grundschuleltern am Reinhard-und-Max Mannesmann Gymnasium

Die Eltern der Grundschüler der 4. Klassen stehen bald vor einer Entscheidung von großer Tragweite: Was ist der beste Bildungsweg für mein Kind? Welche Schule soll mein Sohn, meine Tochter im nächsten Jahr besuchen?

Diesen Eltern bietet das Reinhard-und-Max-Mannesmann Gymnasium in Duisburg-Huckingen einen weiteren wichtigen Beratungstermin am Mittwoch, dem 20.1.2010, um 19.00 Uhr in der Aula der Schule an. Die Schulleitung informiert über die möglichen Bildungsgänge des Gymnasiums, das Ganztagsangebot, den naturwissenschaftlichen und den bilingualen Zweig und stellt sich den Fragen der interessierten Eltern. Auch über außerunterrichtliche und fächerübergreifende Projekte, z.B. Berufsorientierung und Leseförderung, kann man sich informieren.Wer sich also noch nicht sicher ist und weitere Informationen benötigt, sollte den o.g. Termin auf jeden Fall wahrnehmen.

Mannesmann-Telegramm – Dezember 2009

telegramm_grafikDas neue Mannesmann-Telgramm ist erschienen und steht zum Download bereit. WEITERLESEN… »

Chemische Industrie spendet 2200 €

Mit einer großzügigen Spende in Höhe von 2.200.-€ hat der Fond der Chemischen Industrie unsere Anstrengungen gewürdigt, das Fach Chemie für unsere Schülerinnen und Schüler noch interessanter zu machen. Und das geht – wir wissen es alle – vor allem über Experimente und Versuche, so weit sie vom Lehrplan und der Ausstattung her möglich sind. Schülerexperimente kosten viel Geld, weil Chemikalien, Glas- und Messgeräte, Waagen, neue Medien u.v.a.m. nicht umsonst sind. Umso mehr freut sich die Fachgruppe Chemie über diese große Spende, die unsere Schule zum erstenmal erhalten hat und die in die weitere Ausstattung mit Schülerversuchen und dazu notwendigen Materialien einfließen wird. Die Chemie-AG kann damit für ihren Auftritt im Januar die notwendigen Geräte und Chemikalien besorgen. Die Spende wird sicher dazu beitragen, dass noch mehr Schüler unsere Bio-Chemie-Wahlpflichtkurse besuchen werden und der Chemieunterricht in allen Jahrgangsstufen interessanter und spannender wird.

Homepage des Fonds der Chemischen Industrie: www.vci.de/fonds

Der Umbau von Gebäude „B“ geht voran

Umbau_klDie Sanierungsarbeiten am Gebäude B gehen zügig voran. Die Abrissarbeiten der alten Fassade konnten mehrere Wochen schneller als geplant durchgeführt werden, erste Probearbeiten in den letzten Tagen haben gezeigt, dass auch das Herausbrechen der alten Fensterelemente und der darüber liegenden Betonstürze unproblematischer sein wird, als von den Fachleuten zunächst befürchtet. Nach den Feiertagen soll dann der Einbau der neuen Fenster zügig beginnen.

Auch im Innenbereich soll sich dann noch einiges tun, so muss ein modernes Bandschutzkonzept umgesetzt werden, Decken und Beleuchtung sollen erneuert werden.

Leider gibt es noch immer keine Einigung über die im Sommer zugesagten Zusatzmittel, die zur geplanten und dringend notwendigen Sanierung der Sanitäranlagen und der Heizungen notwendig sind. Die bereits geplanten Maßnahmen wurden aus Kostengründen wieder gestoppt. Trotz intensiver Verhandlungen mit dem IMD und einer ersten Gesprächszusage des Oberbürgermeisters, die nun aus Termingründen aber zunächst wohl doch nicht eingehalten wird, haben wir in der Sache noch keinen Fortschritt erreichen können. WEITERLESEN… »

        

Schulzeitung

Aktuelle Informationen rund um das Mannesmann-Gymnasium finden Sie in unserer Schulzeitung.
Hier gelangen Sie zu den letzten Ausgaben.

IServ 3 – Anmeldung