2011-05-14-10-05Zwei harte Arbeitstage liegen hinter der Südafrika-AG (Leitung: Dr. Jeschke). Am vergangenen Freitag wurde traditionsgemäß das Cafe am Elternsprechtag von den Schülerinnen und Schülern der AG betrieben. Im Vorfeld wurden u.a. Kuchen und Muffins gebacken sowie Waffelteig zubereitet, um die Besucher mit einer großen Auswahl an Stärkungen zu versorgen. Bis spät in den Abend hinein waren die Schülerinnen und Schüler mit dem Verkauf und der anschließenden Aufräumarbeit beschäftigt, doch die hochverdiente Ruhepause dauerte nicht sehr lang, denn gleich am nächsten Morgen startete die zweite Aktion der AG. Bereits um 6:45 Uhr traf man sich, um in Wedau auf dem Trödelmarkt nicht mehr Benötigtes für den guten Zweck zu verkaufen. Bis in den Nachmittag hinein wurden Bücher, CDs, Spielzeug, Haushaltsgeräte u.v.m. verkauft.

Der erzielte Erlös beider Aktionen – insgesamt mehr als 520 € – fließt nun nach Südafrika.

Hut ab vor so viel Engagament!


[nggallery id=20]