Die zweite Runde des Diercke Geo-Wettbewerbs brachten die Klassensieger aus den teilnehmenden Jahrgängen (7 und 9) heute (Donnerstag, 21.02.2013) hinter sich. In dieser Runde konnte der Schulsieger Ahmed Erbay (Klasse 7d) ermittelt werden. Zweiter wurde Florian Roth aus der Klasse 7c, den dritten Platz erreichte Philipp Schmitt (9a). Ahmed Erbay wird das Mannesmann-Gymnasium nun auf der Landesebene vertreten. Wir gratulieren zum bisherigen Erfolg und drücken ihm fest die Daumen für die weiteren Ausscheidungen.

Im Bild: Klassensiegerinnen und Klassensieger vor der Ermittlung des Schulsiegers