Am 06. März spielte die Fußballschulmannschaft der Mädchen WK II unter Leitung von Herrn Gesing im Finale der Stadtmeisterschaft. In einem spannenden und umkämpften Finalspiel gegen die Mannschaft der Realschule-Süd führte unsere Mannschaft lange mit 2:1 und hatte weitere sehr gute Chancen. Nachdem das MMG-Team drei Mal den Pfosten traf,  konnte der Gegner zunächst ausgleichen und ging in den letzten Minuten in Führung. Am Ende stand ein guter zweiter Platz bei der Stadtmeisterschaft. Herzlichen Glückwunsch!

Für das MMG spielten: Kathrin Janke, Eva Guthardt, Silvie Löffler, Pia Mohr, Laura Altenweg, Verena Zgorzelski, Merve, Sonja Lorenz und Luisa Kalipke. Vera Brinkmann und Lea Berndorf waren beim Finale leider erkrankt.