Als Schulsieger hat Ahmed Erbay (7. Klasse) auf Landesebene in der 3. Runde des Geographie Wettbewerbs unter den insgesamt 32.000 teilnehmenden Schülern/-innen  den  86. Platz erzielt.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis!

Auch nächstes Jahr wird das Mannesmann Gymnasium wieder am Wettbewerb (Klassen 7 bis 9) teilnehmen.

S. Wurps