Auch in diesem Schuljahr nehmen die Klassen fünf, sieben und neun wieder am Diercke-Geographie-Wettbewerb teil. Ende Januar und Anfang Februar wurde die erste Runde in den Klasse sieben und neun durchgeführt. Aus dem Kreis der hier ermittelten Klassensiegerinnen und -sieger wird in einer weiteren Ausscheidung die Schulsiegerin/der Schulsieger ermittelt, die/der das MMG dann im weiteren Wettbewerb vertreten wird. Entsprechende Informationen zu den Ergebnissen finden Sie bald hier auf der Homepage. Wir drücken allen Beteiligten die Daumen!

In der Jahrgangsstufe 5 wurden bereits die Klassensieger sowie der Jahrgangssieger ermittelt. In diesem Jahr konnte Marcel Velner (Klasse 5e) den Wettbewerb mit einem knappen Vorsprung von zwei Punkten für sich entscheiden.  Den zweiten Platz erreichte Alexander Hübenthal  (Klasse 5c). Auf dem dritten Platz folgen: David Dreyer, Johannes Koopmann, Ben Lücker sowie Matthias Nitsch.

Wir gratulieren den Junior-Siegern und hoffen auf weiterhin großes Interesse an geographischen Fragestellungen.

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Vier der Sieger des Geo-Wettbewerbs mit Urkunden

(M. Jeschke für die Fachgruppe Erdkunde)