In 16 Sprachen sind die Hugo-Bände der Kinder- und Jughendbuchautorin Sabine Zett inzwischen übersetzt worden. Zuspruch findet Hugo weltweit und am vergangenen Donnerstag, dem 5. Feburar 2015, auch wieder in Duisburg. Zum vierten Mal las Sabine Zett am Mannesmann-Gymnasium vor den Schülerinnen und Schülern der sechsten Klassen und holte sich dabei lesekräftige Unterstützung. Ob Hugo selbst, seine bester Freund Nico oder seine große “die totale Pest” Schwester Anna -, die Schüler durften zur Autorin auf die Bühne, vors Mikrofon und liehen den Zett-Figuren für wenige Minuten ihre Stimme. Abwechslung und Lesespaß waren so geboten und die ohnehin schon imposante Hugo-Leserschaft dürfte ein weiteres Mal gewachsen sein.

Bastin Wartberg