artikel_wtc_klAm 28.01.2016 besuchte Frau Borovsky Borchert die Englisch-Leistungskurse der Jahrgangsstufe 11 (Kurse von Frau Goertz, Frau Olde Daalhuis und Herrn Tholen). Sie schilderte den etwa 60 Schülerinnen und Schülern ihre Eindrücke, die sie am 11.09.2001 in New York gewann, als es zu dem Anschlag auf die Zwillingstürme kam. Ihr Ehemann arbeitete zu diesem Zeitpunkt im Nordturm des World Trade Center (WTC) und sie selbst befand sich während der Angriffe ebenfalls in Manhattan. Eindrucksvoll beschrieb sie den Zuhörern, wie sehr sich ihr Leben und das ihrer Familie seit diesem Tag verändert hat. Auch einen Bezug zu aktuellen Ereignissen und Themen wurde hergestellt. Dabei diskutierte die Zeitzeugin kontrovers und angeregt mit den Anwesenden. Insgesamt hinterließ der Besuch Eindruck und ermöglichte den Schülerinnen und Schülern einen Perspektivenwechsel.

Esther Goertz