friedrichIn Zusammenarbeit mit dem Vorsitzenden des Fördervereins haben wir vor einigen Jahren begonnen, einmal im Jahr eine Dichterlesung für die 4. Klassen der umliegenden Grundschulen und die 5. Klassen unseres Gymnasiums durchzuführen. Auch in diesem Schuljahr haben wir erneut den renommierten Schriftsteller Joachim Friedrich gewinnen können. Er hat zahlreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht und besitzt eine große Erfahrung im Umgang mit seinen jungen Lesern, so dass die Lesung sicherlich zu einem vergnüglichen Erlebnis wird. Mit einer Mischung aus Spannung und Humor gelingt es dem Schriftsteller jedes Jahr wieder aufs Neue, seine jungen und alten Zuhörer in den Bann seiner Geschichten zu ziehen. Daher freuen wir uns auf seinen Besuch am

Donnerstag, den 26.Januar 2017 um 15:30 Uhr  (bis ca. 17 Uhr) in der Aula des MMG.

Am Ende der Lesung können die Kinder den Schriftsteller interviewen, und anschließend signiert er Bücher und gibt Autogramme. Zudem werden wir wieder einen Büchertisch organisieren, so dass die Kinder die Jugendbücher, aus denen Herr Friedrich gelesen hat, käuflich erwerben können. 

Es wäre schön, wenn Sie mit Ihrer Tochter/Ihrem Sohn an dieser Veranstaltung zur Leseförderung teilnehmen und diese Gelegenheit, einen Schriftsteller unmittelbar zu erleben, wahrnehmen würden.  Wir möchten Sie herzlich dazu einladen und gerne gilt diese Einladung auch für weitere Interessenten aus Ihrer Familie und Bekanntschaft: jeder ist herzlich in der Aula des Mannesmann Gymnasiums willkommen. 

Mit freundlichem Gruß

S. Wildeboer

Interessant: Interview mit Joachim Friedrich

Im Anschluss an die Lesung Joachim Friedrichs hier am Mannesmann-Gymnasium im Januar letzten Jahres nutze die Journalistin Elke Tonscheidt (http://ohfamoos.com/) die Gelegenheit und interviewte den bekannten Autor. Hier können Sie das Interview lesen.