Kostet die Teilnahme am Ganztag Geld?

Nein.

 

Kann mein Kind später noch aus der Ganztagsklasse in eine Profilklasse wechseln?

Im Regelfall ist dies nicht möglich.

 

Darf mein Kind bei besonderen Anlässen dem Nachmittagsunterricht fernbleiben, etwa wegen einer anstehenden Familienfeier oder wegen einer Sportveranstaltung?

Über Freistellungen vom Unterricht entscheidet grundsätzlich die Klassenleitung oder auch die Schulleitung. Die Eltern müssen rechtzeitig einen Antrag stellen, der individuell geprüft wird.

 

Darf mein Kind die Arbeitsgemeinschaft wechseln?

Eine Arbeitsgemeinschaft wird in der Regel für ein Jahr gewählt. Ob ein Wechsel zum Halbjahr erfolgen kann, wird im Einzelfall entschieden. Dabei spielen Thema und Größe der Arbeitsgemeinschaft eine wichtige Rolle.

 

Dürfen auch Kinder, die nicht in einer Ganztagsklasse sind, an einer Arbeitsgemeinschaft teilnehmen?

Die Arbeitsgemeinschaften stehen bevorzugt den Ganztagsschülern zur Verfügung. Eine Teilnahme von Schülern aus Profilklassen ist aber möglich, sofern es noch freie Plätze gibt.