Der bilinguale Zweig am MMG

Seit dem Schuljahr 2001/2002 gibt es am Mannesmann-Gymnasium einen deutsch-englischen bilingualen Bildungsgang als ein besonderes Angebot des Fremdsprachenunterrichts. Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, im Verlauf ihrer Schulzeit bis zum Abitur erheblich umfassende Kenntnisse der englischen Sprache und des angelsächsischen Kulturraums zu erwerben, durch die sie in die Lage versetzt werden, sich innerhalb eines zusammenwachsenden Europas und einer globalisierten Welt besser zurechtzufinden und ihre Möglichkeiten voll auszuschöpfen.

 

Was ist der bilinguale Zweig?

Im bilingualen Zweig unserer Schule werden neben dem Fach Englisch eine Reihe weiterer Sachfächer in englischer Sprache unterrichtet. An unserer Schule sind dies die gesellschaftswissenschaftlichen Fächer Erdkunde, Geschichte und Politik.

 

Was sind die Ziele des bilingualen Zweigs?

Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, im Verlauf ihrer Schulzeit bis zum Abitur erheblich umfassende Kenntnisse der englischen Sprache und des angelsächsischen Kulturraums zu erwerben, durch die sie in die Lage versetzt
werden, sich innerhalb eines zusammenwachsenden Europas und einer globalisierten Welt besser zurechtzufinden und ihre Möglichkeiten voll auszuschöpfen. Zudem erhalten sie gleichzeitig bessere und höhere Chancen in Studium und Beruf.

zur Startseite