Sherwood – Die leidenschaftliche Aufführung eines spektakulären Stücks

„Und seht nur, werter Guy, wie zahlreich sie alle gekommen sind.“ So lautete der Einstieg in das Theaterstück Sherwood des Literaturkurses am Mittwochabend, dem 05.06.2024. Und das war keineswegs gelogen: Ein fantastisches Publikum, mit über 300 Zuschauern und Zuschauerinnen, begleitete den Literaturkurs der Q1 auf seinem Weg durch das Stück „Sherwood“. Mit Vorfreude und Euphorie,…

Deutsch-niederländische Austauschwoche zu „Ancient and International Sports“

Auch in diesem Jahr konnte das Mannesmann-Gymnasium an die bereits langjährige Kooperation mit unserer niederländischen Partnerschule, dem Kandinsky College in Nimwegen, anknüpfen und den noch jungen Schüleraustausch in Klasse 8 zum zweiten Mal durchführen. Eine Gruppe von insgesamt 62 Schülerinnen und Schülern sowie fünf Lehrkräften verlebte eine abwechslungsreiche, spannende Woche dies- und jenseits der deutsch-niederländischen…

„La Traviata“ – Italienischkurse der Jahrgangsstufe 10 besuchen Opernhaus Düsseldorf

Am 18. April 2024 besuchten wir, die Schülerinnen und Schüler der Italienischkurse der Jahrgangsstufe 10, das Opernhaus in Düsseldorf, nachdem wir uns in den Unterrichtsstunden vor dem Opernbesuch im Italienischunterricht detailliert mit Giuseppe Verdis „La Traviata“ auseinandergesetzt hatten. In der Oper angekommen nahmen wir zunächst an einem Workshop teil: Dieser bot uns einen Einblick in…

YOUrope!-Workshop Zweitzeugen – Die Geschichte des Holocaust-Überlebenden Leon Weintraub

Am 28. Februar 2024 nahmen die YOUrope!-Kurse der neunten und zehnten Klassen von Frau Thomas und Herrn Poos an einem Workshop des Vereins Zweitzeugen teil. Dieser befasste sich mit der persönlichen Lebensgeschichte der Holocaust-Überlebenden, insbesondere mit der von Leon Weintraub. Der Verein Zweitzeugen dokumentiert (Über-)Lebensgeschichten des Holocaust, um diese weiterzuerzählen. So werden die Geschichten der…

Visita del Liceo Scientifico “Marie Curie” a Pinerolo

Vom 22.02. bis zum 27.02.2024 hatten wir, 16 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10, die Möglichkeit, unsere Sprachkenntnisse, die wir seit vier Jahren im Italienischunterricht erarbeitet hatten, in Italien direkt unter Beweis zu stellen: Der Gegenbesuch in unserer italienischen Partnerschule war ein einzigartiges Erlebnis, bei dem wir viel dazu lernen konnten und vor allem endlich…

Besuch von Vertretern des Italienischen Generalkonsulats: Lob für die Arbeit der Italienisch-Fachschaft

Die deutsche Faszination für Italien ist nicht nur Jahrhunderte alt, sondern die Beziehung beider Länder auch im europageschichtlichen Kontext relevant. So gehörten beide Staaten zu den Gründungsmitgliedern der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl. Ihre kulturellen und wirtschaftlichen Verflechtungen sind seit dieser Zeit weiter gewachsen. Im Zuge der Weiterentwicklung des Europaschulprofils haben die Schülerinnen und…

8.03.24, 18:00 – 21:00 Uhr: Diskussionsrunde „Woher kommst du wirklich? – Rassismus im Alltag“

In den letzten Jahren konnten sich in vielen europäischen Ländern rechte Parteien und Bewegungen profilieren. Und auch in Deutschland geben der Aufstieg der AfD sowie deren gesellschaftliche Unterstützung Grund zur Sorge. Populismus, Rechtsdruck und Rassismus sind allgegenwärtig. Dabei kann Rassismus offen, aber auch verdeckt, beispielsweise in Institutionen, wie Schulen oder Universitäten, vorkommen. Der Projektkurs „Rassismuskritische…

Rückblick auf den Tag der offenen Tür

Experimente machen, etwas über das alte Rom lernen oder einem Orchester lauschen – das alles war möglich am 2. Dezember, denn da öffnete unsere Schule die Türen für alle Grundschüler/-innen, die daran interessiert sind, das MMG zu besuchen. Die Schülerzeitung blickt in einem Artikel zurück auf einige Aktivitäten. Die Eingangshalle – ein Ort für gute…