Herzliche Einladung zum „Ehemaligentreffen“ am 15. September 2017 ab 19.00 Uhr am MMG

Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, liebe ehemalige und aktive Kolleginnen und Kollegen,
 
viele Jahre lang hat die Fördergemeinschaft der ehemaligen Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums die Jubiläumsfeiern für die „runden“ Abiturjahrgänge organisiert, während die Schule zeitgleich die 10-jährigen Abiturienten eingeladen hat. In diesem Jahr wollen wir nun neue Wege beschreiten und zu einem Termin alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer zu einem Treffen auf dem Schulhof vor der Aula einladen. Die Feier soll unter freiem Himmel stattfinden, bei schlechtem Wetter können wir auch in das Foyer der Aula und die Mensa ausweichen. Für Getränke und einen Imbiss wird gesorgt.

Unser Ziel ist es, dass sich daraus in den nächsten Jahren eine Tradition entwickelt und dieser Freitag im September einen festen Platz in den Terminkalendern der MMGler erhält.

Die „runden“ Jahrgänge werden auch in diesem Jahr, wie es auch in der Vergangenheit war, direkt eingeladen, aber auch alle anderen sind herzlich willkommen. Es wäre gut, wenn sich diese Einladung an ehemalige Mitschülerinnen und Mitschüler herumsprechen würde, denn sicher schaut nicht jeder regelmäßig auf die Homepage der „alten Penne“.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

 
Birgitt Keens, Schulleiterin                                                 Dr. Stefan Zeyen, stellv. Schulleiter

Das MMG begrüßt die zukünftigen 5. Klassen

Am heutigen Dienstag wurden die zukünftigen Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen des MMGs begrüßt. Nach einleitenden Worten durch die Schulleiterin Frau Keens und einem Willkommensständchen der derzeitigen 5. Klassen, mit musikalischer Unterstützung durch Frau Laser, wurden die Klassen der neuen Schülerinnen und Schüler bekanntgeben. Die neuen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer empfingen die neuen Schülerinnen und Schüler und gaben ihnen einen ersten Einblick in unsere Schule. Wir wünschen einen guten Start im nächsten Schuljahr.

Klasse 5a: Frau Schudack

 

Klasse 5b: Herr Fischbach

 

Klasse 5c (bilingual): Frau Teipel

 

Klasse 5d (naturwissenschaftlich): Herr Abraham

 

Klasse 5e (naturwissenschaftlich): Herr Gerritzen

„Hitzefrei“ nach der 8. Stunde am Mittwoch und Donnerstag

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

am Mittwoch, 21.06.2017 und am Donnerstag, 22.06.2017 endet der Unterricht nach der 8. Stunde.

S. Zeyen

„Hitzefrei“ nach der 6. Stunde am Dienstag, 20. Juni 2017

Wegen der angekündigten Hitzewelle endet der Unterricht am morgigen Dienstag für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 – 9 nach der 6. Stunde. Der Oberstufenunterricht findet statt. Das in der Mensa vorbestellte Essen kann danach noch eingenommen werden. Eine Erstattung ist nicht möglich.
Für die folgenden Tage werden wir jeweils neu entscheiden. Bitte beachten Sie die Ankündigungen auf der Homepage und über iserv.

B. Keens S. Zeyen

Das MMG beim Deutschlandfinale der WRO

Am 17. und 18.06.2017 starteten zwei Teams des R. u. M. Mannesmann-Gymnasiums beim Deutschlandfinale der World Robot Olympiad in Schweinfurt in der Altersklasse „Junior“. Die Qualifikation hatten sie sich durch ihre Siege in Duisburg und Dortmund gesichert. In je zwei Wertungsrunden am Samstag und Sonntag galt es für die MegaMindstormGang und die MMGRobots ihre „PS aus den Tisch“ zu bringen. Gekennzeichnet war vor allem der Samstag durch Pleiten, Pech und Pannen, so dass man am Ende des Abends leicht geknickt mit einem zwischenzeitlich 15. und 23. Platz in Richtung Unterkunft aufbrach. Da die Roboter über Nacht am Veranstaltungsort verblieben, konnte man erst am nächsten Morgen versuchen, diese Scharte auszuwetzen.

Mit neuem Elan gingen beide Teams am nächsten Morgen an den Start und zumindest die MegaMindstormGang konnte ihren Worten Taten folgen lassen. Endlich wurden die vorher als sicher ausgemachten 230 Punkte erzielt und das noch in beiden Läufen („und wäre dann der Baum nicht umgestürzt, ja dann…“). Aber auch so reichte es immerhin zu einem beachtlichen 9. Platz von 28. Beim anderen Team blieb leider alles beim Alten. In spektakulären Läufen blieb einem das Unglück hold und so räumte man zwar den Tisch mit einer hollywoodreifen Performance ab, doch richtig Punkte brachte dies leider nicht mehr ein. So reichte es leider nur für Platz 26.

Mannesmann-Telegramm – Juni 2017

Telegramm_neueAusgabeDas neue Mannesmann-Telegramm ist erschienen und steht zum Download bereit.
WEITERLESEN… »

MMG-Drachenboot: Go for Gold

Bei strahlendem Sonnenschein trat das Drachenboot-Team des R. u. M. Mannesmann Gymnasium, bestehend aus Lehrerinnen und Lehrern, Schülerinnen und Schülern, sowie ehemaligen Schülerinnen und Schülern, erneut bei der 18. Drachenboot-Fun-Regatta im Innenhafen in Duisburg an. Mit guter Stimmung und Kampfesgeist trat das mmg-team in voller Besetzung an, um nach 2014 erneut den Titel zu gewinnen. Die ersten 3 Rennen im Vorlauf stimmten das Team vollkommen zufrieden, sodass man mit einer Durchschnittszeit von ca. 1 Minute und 10 Sekunden das Finale des C-Cups erreichte. Das Team ging von 8 Mannschaften mit der drittschnellsten Durchschnittszeit an den Start der 500m-Strecke. Mit dem Wunsch auf Gold, mobilisierte das Team nochmal alle Reserven, um sich an die Vorderleute heranzukämpfen und den Wettbewerb zufriedenstellend zu beenden.

Im Anschluss begann das bange Warten auf die Siegerehrung, mit der Hoffnung auf einen Platz auf dem Siegertreppchen. Die Teams wurden nach und nach zur Siegerehrung aufgerufen und immer weiter stieg die Hoffnung. Als der Zweitplatzierte aufgerufen wurde kannte die Stimmung kein Halten mehr, da klar war, dass es für den erneuten Titelgewinn gereicht hat. Mit einer Abschlusszeit von ca. 2 Minuten und 50 Sekunden erreichte das mmg-team den ersten Platz im C-Cup der 18. Drachenboot-Fun-Regatta und konnte stolz die Heimreise antreten.

Kunstprojekt: Utopia City

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6g haben im Kunstunterricht aus unterschiedlichen Verpackungsmaterialien ihre eigenen utopischen Gebäude erfunden und gebaut. Zur Abschlusspräsentation haben wir alle Gebäude zusammen gestellt zu: Utopia City.

        

Schulzeitung

Aktuelle Informationen rund um das Mannesmann-Gymnasium finden Sie in unserer Schulzeitung. Hier gelangen Sie zur letzten Ausgabe.

IServ 3 – Anmeldung